Online-Anmeldung

Anmeldungen für

To Whom Does Culture Belong?

sind leider nicht mehr möglich.

Die Veranstaltung ist leider bereits ausgebucht.

Wie gehen wir mit Objekten aus kolonialen Kontexten um? In dieser Frage reichen die Positionen von einer gemeinsamen Erforschung der Bestände über Leihgaben an die Herkunftsgesellschaften bis hin zur Rückgabe ganzer Sammlungen. Das Humboldt Forum steht im Zentrum dieser Debatte und hat hinsichtlich der Zukunft ethnologischer Sammlungen und ihrer musealen Präsentation eine besondere Verantwortung.

Zu diesem Thema veranstaltet die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss anlässlich des Symposiums Interdisciplinarity Revisited eine öffentliche Podiumsdiskussion mit internationalen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Kuratorinnen und Kurator. Einer Antwort auf die Frage „To Whom Does Culture Belong?“ nähert sich das Podium über einen transdisziplinären Ansatz aus rechtlichen, kunsthistorischen, pädagogischen und sozialanthroplogischen Perspektiven. Diese Herangehensweise wird auch für die zukünftige Arbeit im Humboldt Forum maßgeblich sein.

 

 

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.